top of page
20230712-DSC00870.jpg

Ein bisschen was zu mir

Nachdem ich zwölf Jahre lang als Barkeeper und Mixologe in großen Teilen der Welt tätig war, habe ich mich vor kurzem für eine neue Reise entschieden.

Im Januar 2023 schloss ich die Türen meiner Speakeasy-Bar und sehnte mich danach, mich vollständig der Fotografie zu widmen. Ich betrachte mich als Lehrling in der Kunst der visuellen Bildgestaltung .

Durch die Anforderungen, die meine Bar mit sich brachte, begann ich 2021, Fotos für meinen Online-Auftritt zu schießen. Bald schon wurde meine Leidenschaft für die Fotografie entfacht.

Damit begann eine spannende Reise, mit dem Bestreben, das Handwerk der visuellen Künste zu erlernen.

Wenn dir meine Arbeit gefällt und sie mit deiner Vision übereinstimmt, würde es mich sehr freuen, mit dir zusammenzuarbeiten, um dein Projekt zum Leben zu erwecken.

Also zögere nicht und melde dich bei mir - ich widme mich mit ganzem Herzen der Umsetzung deiner Idee und verwandle sie in ein fesselndes Werk.

oder schau in

bottom of page